PSV-Winterlaufserie

Ohne Winterlaufserie geht es nicht!

7. November 2023 

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, auf den Laufveranstaltungen in der letzten Zeit haben viele von Euch ihr Bedauern zur Absage der Winterlaufserie ausgedrückt. Wie haben in unserem Laufteam deshalb nochmal beraten wie wir in diesem Jahr noch etwas für Euch anbieten können.

Ich seid herzlich eingeladen zu zwei Trainingsläufen mit Zeitnahme, die wir wieder unserem verstorbenen Mitglied Ralf Schwager widmen:

Termine:

16.12.2023                                  14:30 Uhr

17.12.2023                                   9:30 Uhr

Ort:                                            Sportpark Liebigstraße Holzminden

Strecken:                                   5 KM und 10 KM Laufen und Walken

                                                  Umkleiden und Duschen stehen zur Verfügung.

Kein Startgeld:                          Es wird um eine Spende für die Tafel gebeten!

Teilnahmeurkunden:                  Bitte bei der Anmeldung den Urkundenwunsch vermerken.

                                                  Die Urkunde wird nach der Veranstaltung per Mail übermittelt.

Bei Teilnahme am Samstag und Sonntag gibt es die Urkunden nur für den schnellsten Lauf.

Anmeldung nur unter:                 psv-winterlaufserie@t-online.de

*Die Streckennutzung auf dem Bundeswehrgelände wird derzeit noch dem Bundeswehrdienstleistungszentrum Hannover und dem Standort Holzminden geklärt.

PSV Winterlaufserie 2023/24 findet nicht statt!!!

Aus organisatorischen Gründen ist die Durchführung der beliebten Laufserie in diesem Jahr leider nicht möglich.

Informationen zur 38. Winterlaufserie 2022

Die Anzahl der Wertungsläufe ist auf drei Läufe reduziert. Eine Teilnahme ist an allen Terminen möglich, die drei besten Zeiten kommen in die Wertung.

Ralf Schwager Spendenlauf zum Start der PSV-Winterlaufserie am 12. November

Bei dieser Serie wird der PSV-Holzminden mit dem Eröffnungslauf am 12.11.2022 um 14:30 Uhr
seines verstorbenen Mitglieds Ralf Schwager mit einem Spendenlauf gedenken. Hierzu wird Bürgermeister Belke die Sportlerinnen und Sportler auf die Strecke schicken. Bei der Serie war Ralf Schwager fast durchgängig als Teilnehmer unterwegs und hat besonders die 20 KM Strecke durch den Solling nach Schießhaus geschätzt. Für den Spendenlauf werden eine Reihe von Sponsoren die Laufleistung aller von den Teilnehmenden gelaufenen Kilometer unterstützen. Daneben wird zu dieser Veranstaltung auch eine Spendenbox für Einzelspenden aufgestellt. Im Sinne von Ralf Schwager wird dieses Geld dann in der Abschlussveranstaltung am 10.12.2022 an die Tafel übergegeben. Auch Einzelpersonen und Institutionen können sich beim PSV noch als Sponsor
registrieren lassen. Hierzu können die Mitglieder des Organisationsteams angesprochen werden. Zusätzlich ist auch eine Kontaktanfrage per Mail an psv-winterlaufserie@t-online.de möglich.

Die PSV Winterlaufserie wird am 12. November 2022 starten (Vorlauf am 05.11.2022).

Anmeldungen werden ab dem 15. September entgegengenommen

Die jährlich stattfindende Winterlaufserie des Vereins hat bereits Kultcharakter in Holzminden und Umgebung. Viele Läufer und Walker aus Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen etc. begeben sich regelmäßig auf die schönen 5 km, 10 km und 20 km langen Laufstrecken im Solling. Die Läufe finden an mehreren Wochenenden (2022 von November bis Dezember) statt. Jeder Läufer, der mindestens 3 mal die gleiche Streckenlänge läuft, kommt am Ende in die Gesamtwertung der Winterlaufserie.

Nähere Informationen zu den Terminen findet ihr hier.

Edgar Bettermann, Initiator der PSV Winterlaufserie
Edgar Bettermann, Initiator der PSV-Winterlaufserie

Der erste Startschuss einer PSV-Winterlaufserie fiel am 10. November 1984

Schon damals waren vom PSV, teils als Läufer oder Helfer dabei:
Rolf Jäger-Erich Kaufhold-Werner Golüke-Wolfgang Hofmann-Ralf Schwager-Gerd Winter-Ilona Nessau-Elke Dorusch
17 Jahre habe ich dann diese Serie geleitet (1984 bis Januar 2002). Meine ständigen und besten Helfer in dieser Zeit waren meine Ehefrau Erika, unser jüngster Sohn Uwe und Gerhard Hasenstab. Aber auch sehr viele andere Helfer waren erforderlich, ohne die eine so große Serien-Veranstaltung nicht durchführbar ist. (Veröffentlicht 17.12.19 Elke Dorusch)

Rückblick der PSV-Winterlaufserie 1 – 34 von Edgar Bettermann

Entwicklung der PSV-Winterlaufserie